Körperhaltung

Zunehmend schlechte Körperhaltung

Meist ist es uns nicht bewusst, wenn wir eine schlechte Körperhaltung haben. Mögliche Ursachen dafür gibt es viele: Sitzende Tätigkeiten, Stürze und Unfälle, mangelnde Bewegung, unbehandelte Fehlstellungen an der Wirbelsäule und vieles mehr.

Aufmerksamkeit schenkt man dieser Thematik jedoch häufig erst, wenn es weh tut oder die Beweglichkeit eingeschränkt ist. Gerade bei haltungsbedingten und haltungsabhängigen Schmerzen ist es wichtig nach der eigentlichen Ursache zu suchen, statt nur die Symptome zu behandeln.

Folgen einer schlechten Körperhaltung

Ganz unbewusst gleicht der menschliche Körper eine Fehlhaltung durch kompensatorische Fehlhaltungen an anderer Stelle aus. Dadurch können weitere Symptome auftreten, welche nicht selten mit Schmerzen einhergehen.

In einer solchen Situation gilt es, alle relevanten Gelenke, Wirbel, Bänder, Faszien, Sehnen und Muskeln zu überprüfen. Umfangreiche Kenntnisse der Anatomie sind hierbei absolute Grundvoraussetzung, um geeignete Therapievorschläge unterbreiten zu können.

Wir achten auf Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden!

Schmerzen

Chronische Schmerzen können sowohl Körper als auch Seele beeinflussen.

Beweglichkeit der Gelenke

Gelenk- und Rückenschmerzen können auch durch blockierte Wirbel und dadurch eingeklemmte Nerven verursacht werden.

Organfunktionen im Gesamtbild betrachten

In unserem Körper arbeiten alle Strukturen miteinander und beeinflussen sich gegenseitig. Die ganzheitliche Betrachtung des Menschen berücksichtigt hierbei auch das Zusammenspiel von Nervenblockaden oder Fehlhaltungen im Bewegungsapparat und deren Auswirkungen auf unsere Organe.

Nachhaltigkeit

Auf Ihrem Weg begleite ich Sie gerne und stehe Ihnen auch nach der Behandlung mit gutem Rat zur Seite.

Heilpraktiker I Osteopath I Chiropraktiker in Düsseldorf

Naturheilkunde in Düsseldorf–Unterbach

Sehr geehrte Patienten,

ich habe mich in verschiedenen Ländern Europas von mehr als 30 Dozenten, Ärzten und Therapeuten in unterschiedlichen Disziplinen der Heilkunde ausbilden lassen. Seit Jahren liegt mein Fokus dabei auf Schmerzen, Einschränkungen und Beschwerden am Bewegungsapparat sowie deren Auswirkungen auf unsere inneren Organe, unser Hormonsystem, unsere Leistungsfähigkeit und unser Wohlbefinden.

In meiner Praxis konzentriere ich mich nun auf genau diese Themen. Die Ausbildung zum Heilpraktiker und meine ganzheitliche Betrachtung des Menschen machen es mir möglich, Zusammenhänge zwischen Organen, dem Bewegungsapparat, unserer Psyche und der Wirbelsäule als zentralem Element, zu erkennen.

Was erwartet Sie bei uns, wie ist der Ablauf in unserer Praxis?

Wir empfangen Sie nach Terminvereinbarung in unserer modernen und hochwertig ausgestatteten Praxis. Unsere hellen Räume sorgen für private und entspannte Atmosphäre.

Zu Beginn findet in unserem Besprechungsraum eine sorgfältige Besprechung (Anamnese) Ihrer Beschwerden, Ihrer Krankheitsgeschichte und Ihrer Wünsche statt. im direkten Anschluss werden Sie umfassend über die unterschiedlichen Behandlungsmethoden aufgeklärt

Nun gehen wir in einen unserer Behandlungsräume, damit ich dort mittels körperlicher Untersuchung weitere Informationen über Ihren Zustand erhalte. Die aus dem Gespräch gewonnenen Informationen, gemeinsam mit den Erkenntnissen der körperlichen Untersuchung ergeben Ihre individuelle Diagnose und damit die Grundlage für Ihren maßgeschneiderten Therapievorschlag.

Wo finden Sie uns?

Sie finden uns verkehrsgünstig gelegen in Düsseldorf – Unterbach, bei direkter Nachbarschaft zum Naherholungsgebiet Unterbacher See. Die Autobahnen A3, A46, A59 sind nur wenige Fahrminuten entfernt, so daß wir auch für unsere Patienten aus Erkrath, Haan, Leverkusen, Wuppertal, Köln, Langenfeld, Hilden, Neuss, Meerbusch, Ratingen, Mettmann und vielen weiteren Städten schnell und gut erreichbar sind.